Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Die Ballastung der Begriffe'

Im Garten der Konfusion Blickwinkel 3 Konfusion? Solange eine Konfusion noch nicht zu erkennen ist, ist sie noch ohne Wirkung. Die potentielle Kundschaft von Sensationen wähnt sich in schadenfroher Erwartung auf mehr. Im Embryonalzustand zeigt sich Verwirrung meist niedlich, einem Mäuschen gleich, das ein paar angenagte Erstausgaben um die Ecke bringt. Was soll’s? Wer liest […]

Read Full Post »

Im Garten der Konfusion Blickwinkel 2 Konfusion? Sie ist doch kein Grund zur Aufregung! Zumindest vorläufig nicht. Eine Konfusion stiftet bloß Verworrenheit bei diversen Themen, z. B.: „Wie man in einem Heuhaufen eine nichtvorhandene Stecknadel finden kann“. (besser – weil es um ein Thema geht: „Auffinden einer nichtvorhandenen Stecknadel in einem Heuhaufen.“) Was hier Verwirrung […]

Read Full Post »

Im Garten der Konfusion Blickwinkel 1 Konfusion? Bloß nicht aufmachen, wenn so eine an die Tür klopft! Aber selber schuld, wenn das Schlüsselloch die Neugier befriedigt. Das, was man aber nicht wirklich sieht, ist die ins Auge stechende Unwirklichkeit. Getarnt unter dem Deckmantel Konfusion versperrt sie die Tür zum Verstand und kennt in der so […]

Read Full Post »

Staffel 6 (105)/ 16 Die Trächtigkeit des Nichts – (Fragment 15 von 17) Ein Buch von Nicolai Sarafov Der Sinn im Unsinn In diesem Fragment aus dem Denkcluster müsste eigentlich ein tieferer Sinn auf uns zukommen, aber wie soll man ihn nur einfangen? Die Frage nach dem Sinn des Lebens wird diejenige sein, die sich […]

Read Full Post »

Dauer & Zeit und Frist 13 kurze Feststellungen bagonalistischer Prägung über das suspekte Wesen der Zeit. Jeden Monat eine neue Auseinandersetzung IfBag.’14-L (IV. Staffel) 87 <Dezember>   Bedenkzeit, Tannendauer & Jahresende Einen Dauerbrenner stellt der Vogel Phönix dar – aufersteht er doch kontinuierlich aus seiner eigenen Asche. Wie der Weihnachtsmann. Doch ist es so einfach […]

Read Full Post »

Dauer & Zeit und Frist 13 kurze Feststellungen bagonalistischer Prägung über das suspekte Wesen der Zeit. Jeden Monat eine neue Auseinandersetzung IfBag.’14-K (IV. Staffel) 86 <November>   Zahnarzttermin, Zeitgeist & Uhrgebiss Es passiert so viel heutzutage. Einem Hypochonder gleich belegt der Zeitgeist die Geschichte mit Diagnosen und die Zukunft mit Prognosen, macht aus nichts etwas, […]

Read Full Post »

Dauer & Zeit und Frist 13 kurze Feststellungen bagonalistischer Prägung über das suspekte Wesen der Zeit. Jeden Monat eine neue Auseinandersetzung IfBag.’14-J (IV. Staffel) 85 <Oktober>   Raumzeit, Gezeiten & Dauerfallen Rinnendes wird sich irgendwann abgeronnen haben, Rennendes abgerast, und der Rest ist endgültig als vertan einzustufen. Sogar der Schöpfer scheint keine Ahnung zu haben, […]

Read Full Post »

Dauer, Zeit & Frist 13 kurze Feststellungen bagonalistischer Prägung über das suspekte Wesen der Zeit. IfBag.’14-H (IV. Staffel) 83 <August>   Dauerstress, Zeitzünder & Lebenslauf Der Ozean hat Dauerwellen; Halbzeiten sind Reste; Pausen sind befristet; nur noch wenige Momente gehören zur Pünktlichkeit; der Zeitpfeil spießt die Dauer ständig auf; Zeit bemächtigt sich der Psyche; mit […]

Read Full Post »

Dauer & Zeit und Frist 13 kurze Feststellungen bagonalistischer Prägung über das suspekte Wesen der Zeit. Jeden Monat eine neue Auseinandersetzung IfBag.’14-G (IV. Staffel) 82 <Juli>   Zeitbehälter, Fortdauer & Geldpflege   Zeit ist zwar Geld, aber keine Bank geht das Risiko ein, es aufzubewahren. Das materielle Gewimmel drum herum wird zur Scheinveranstaltung: Die Zeit, die […]

Read Full Post »

Dauer & Zeit und Frist 13 kurze Feststellungen bagonalistischer Prägung über das suspekte Wesen der Zeit. Jeden Monat eine neue Auseinandersetzung   IfBag.’14-F (IV. Staffel) 81 <Juni>                     Zeitverschiebung, Gegendauer & Fristlosigkeit Ihrem Verweilen in der Gegenwart fehlt es an Präsenz und als in ihrer Zeit […]

Read Full Post »

Older Posts »