Feed on
Posts
Comments

Der Kampf der Gartenzwerge + Defekte Träume

Nicolai Sarafov

Institut für Bagonalistik

 

Es war einmal … und das kommt gleich zwei Mal vor!

Statt eines Inhaltsverzeichnisses sei nur kurz erwähnt: Ein Teil des Ganzen erzählt das Märchen von einem schattenträchtigen Gebilde, das sich etappenweise, doch flächendeckend ins Hinterland der Gartenzwerge schleicht, wodurch deren Wirklichkeit eine andere Realität bekommt. Berichtet wird, wie das geschieht.

Der andere Teil, „Defekte Träume“, berichtet davon, wie die neuartige Realität über lange Zeit den Schlaf des Protagonisten behelligt. Parallel zum Zwergenmärchen entwickelt sich ein nächtlicher Strang in dieser Dokumentation, bis irgendwann Morpheus‘ dunkle Seite versagt. Der fortdauernde Albtraum verlässt Dr. Zwos Unterbewusstsein. Wirkungslos? Nicht restlos, denn das beschert ihm durchaus nicht nur Nachteile.


Zeigen Sie uns bitte das Sie ein Mensch sind, und kein Spam-Bot:

Comments are closed.